Spracherwerb

Unsere erste Fremdsprache ist Deutsch. Unsere Schülerinnen und Schüler erwerben die deutsche Sprache und Kultur über den Tag verteilt durch Spiele und handlungsorientierte Methoden. Unser Fremdsprachenprogramm wird durch sachkundige Pädagogen auf Deutsch und Türkisch erstellt und koordiniert durchgeführt.

Im frühkindlichen Alter erlernen die Kinder die Fremdsprache einfacher und besser, wenn sie sie in Alltagssituationen verwenden. Der Spracherwerb wird dadurch beschleunigt, dass die Kinder ihre täglichen Bedürfnisse in der Fremdsprache ausdrücken müssen. Außerdem ist Sprachenlernen im frühen Alter für die Förderung der Aussprachefertigkeit auf muttersprachlichem Niveau von großer Bedeutung. Deswegen beginnt unsere Fremdsprachenerziehung schon ab dem 3. Lebensjahr. Das Programm wird von muttersprachlichen Lehrerinnen durchgeführt und läuft parallel mit dem zum türkischen Programm. Unsere Schülerinnen und Schüler treffen in ihrem Schulalltag überall auf die deutsche Sprache, sie nehmen an vielen unterschiedlichen Aktivitäten teil, in denen sie Deutsch hören und sprechen.

Aufgrund unseres interkulturellen Verständnisses sind Aktivitäten, die es unseren Kindern erlauben, die deutsche Kultur näher kennen zu lernen, ein wichtiger Teil des Lernprozesses.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten aus den IELEV Schulen zu erhalten.

  • Türkiye Özel Okullar Birliği
  • İngilizce Drama Kulübü (International Schools Theatre Association)
  • Erasmus +
  • University of Cambridge ESOL Examinations
  • Weltverband Deutscher Auslandsschulen
  • Das Deut­sche Sprach­di­plom der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz
  • Schulen: Partner der Zukunft
  • Die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen
  • The International Baccalaureate®