Projekt IELEV-TECH an den IELEV Schulen: Unterricht mit iPad

Projekt IELEV-TECH an den IELEV Schulen: Unterricht mit iPad

Wir benutzen im Unterricht die aktuellste Technologie. Deswegen geben wir allen Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse und allen Lehrkräften iPads. 2015 wurden wir aufgrund unserer Leistungen im Projekt IELEV-Tech als Redner nach London zur BETT Show eingeladen. Die BETT SHOW wird von der Firma Morris Coke, den Machern von Explain Everything, organisiert. Wir wurden international als ,,Modelschule‘‘ ausgezeichnet und nutzen weiterhin die aktuellste Technologie im Unterricht. Jedes Klassenzimmer verfügt über Apple TV. Unsere Schülerinnen und Schüler sowie unsere Lehrkräfte benutzen verschiedene Apple Applikationen, iTunes U, Google Bildungsapplikationen und andere ausgewählte Lernprogramme. In AGs lernen unsere Schülerinnen und Schüler in unseren iMac-Laboren und Technologieräumen 3D-Design und bereiten sich so auf das digitale Leben vor. Begleitend hierzu arbeiten die Schülerinnen und Schüler an Projekten.

Deutsch ab dem Kindergarten

Deutsch ab dem Kindergarten

Die deutsche Sprache tritt schon im Kindergarten in den Alltag der Kinder. An unseren Schulen sind Feste und Bräuche der deutschen Kultur wie Laternenumzug, Nikolaustag, Weihnachtsbasar, Karneval sowie Ostern fester Bestandteil des Bildungsprogramms. Deutsch- und Türkischunterricht werden ab der ersten Klasse koordiniert geplant. Lese- und Schreibübungen werden im Türkischen und im Deutschen aufeinander abgestimmt durchgeführt. Der Lehrplan sieht in der Grundschule das Erlangen einer Sprachgrundlage durch ein Erleben von Sprache vor und bereitet unsere Schülerinnen und Schüler auf die Begegnung mit deutscher Literatur in der Mittelschule vor. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen am Ende der achten Klasse ein B1 Sprachniveau (nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) erreichen und hierfür das DSD I Sprachdiplom der ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) erhalten. Die Absolventinnen und Absolventen des privaten IELEV Gymnasiums sollen im Deutschen das C1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen erreichen.

Sport und Kunst an den IELEV Schulen

Sport und Kunst an den IELEV Schulen

Die IELEV Schulen möchten ihre Schülerinnen und Schüler zu Menschen erziehen, die forschen, hinterfragen, sich kritisch mit ihrer Umwelt auseinandersetzen und die Musik, Kunst und Sport als wichtigen Bestandteil ihres Lebens wahrnehmen. Mit zahlreichen Aktivitäten unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler, ihre Neigungen und Talente zu entdecken. Durch Ausstellungen und Aufführungen geben wir ihnen eine Plattform, um sich zu präsentieren.

Vorbereitung auf das Gemischtsprachige Internationale Baccalaureate DIPLOM-Programm an den IELEV Schulen

Vorbereitung auf das Gemischtsprachige Internationale Baccalaureate DIPLOM-Programm an den IELEV Schulen

Das Gemischtsprachige Internationale Baccalaureate Diplom-Programm beinhaltet alle Module des IB Diplom-Programms (International Baccalaureate), das in über 100 Ländern anerkannt wird. Es bietet außerdem Möglichkeiten des Abiturs. Dieses Diplom ermöglicht es, in Deutschland kostenlos oder zumindest kostengünstig zu studieren. Darüber hinaus eröffnet es die Möglichkeit, an einigen privaten Universitäten innerhalb der Türkei Stipendien in unterschiedlicher Höhe zu erhalten. Unsere Schülerinnen und Schüler können außerdem von einer Quote profitieren, die die Deutsch- Türkische Universität für Absolventinnen und Absolventen deutscher Auslandsschulen vergibt, abhängig von der Punktzahl der Universitätsprüfung. Es ist das Ziel, dass die Absolventinnen und Absolventen des IELEV Gymnasiums folgende Abschlüsse erwerben: GIB-Diplom MEB-Diplom Englisch-Zertifikat (ESOL, IELTS,TOEFL) Deutsch-Sprachdiplom DSD I und DSD II

Die IELEV Schulen: Mitglied des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen

Die IELEV Schulen: Mitglied des Weltverbands Deutscher Auslandsschulen

Seit dem 1. Mai 2015 sind die IELEV Schulen Mitglied des WDA (Weltverband Deutscher Auslandsschulen). Dieser Verband repräsentiert alle deutschsprachigen Schulen und Einrichtungen auf der Welt durch ein interaktives soziales Netzwerk. Mit diesem auf Kommunikation und Mitarbeit aufgebautem System können unsere Schülerinnen und Schüler die neuesten Ansätze zur Bildung verfolgen, Projekte erstellen oder fertige Projekte untersuchen. Durch die Mitgliedschaft des IELEV Gymnasiums im Weltverband Deutscher Auslandsschulen können sich unsere Schülerinnen und Schüler mit Schulen, die ebenfalls Mitglied dieses Verbands sind, austauschen und gemeinsame Projekte durchführen.

Deutsches Sprachdiplom (DSD) am privaten IELEV Gymnasium

Deutsches Sprachdiplom (DSD) am privaten IELEV Gymnasium

Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz (DSD) ist eine Sprachprüfung für Deutsch als Fremdsprache, die nach mehrjährigem schulischem Deutschunterricht abgelegt werden kann. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 19 Jahren und findet jährlich statt. Das DSD I bildet für Ausländerinnen und Ausländer die sprachliche Voraussetzung für den Besuch eines Studienkollegs in Deutschland und das DSD II die sprachliche Voraussetzung für den Besuch einer deutschen Hochschule. Die Bezeichnung Deutsches Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz wird sowohl für das Programm als auch für das durch die erfolgreich bestandene Prüfung erworbene Diplom verwendet. Die Zentralstelle für das Auslandschulwesen (ZfA) unterstützt Schulen im Ausland bei der Durchführung der drei Programme Abitur, Gemischtsprachiges International Baccalaureate und DSD. Das Deutsche Kultusministerium akzeptiert als Nachweis der für ein Hochschulstudium erforderlichen Deutschkenntnisse nur das Deutsche Sprachdiplom. Im Jahre 2015 haben die IELEV Schulen die Rechte zur Durchführung des Deutschen Sprachdiploms (DSD) erhalten. Das eröffnet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an Universitäten oder Studienkollegs in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz aufgenommen zu werden. Die Prüfungen dazu werden in zwei Stufen durchgeführt. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen in der neunten und in der elften Klasse an diesen Prüfungen teil. Die Prüfung zum DSD I (Sprachniveau B1) findet in der neunten Klasse statt. Es bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz an Studienkollegs zu bewerben. Die Prüfung zum DSD II (Sprachniveau C1) findet in der elften Klasse statt. Es bietet unseren Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, sich an Universitäten in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz zu bewerben.

Liebe Eltern und Interessierte, detaillierte Informationen zu unseren Schulen erhalten Sie hier.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten aus den IELEV Schulen zu erhalten.

  • Türkiye Özel Okullar Birliği
  • MEB - Okul Sağlığı
  • Erasmus +
  • University of Cambridge ESOL Examinations
  • Weltverband Deutscher Auslandsschulen
  • Das Deut­sche Sprach­di­plom der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz
  • Schulen: Partner der Zukunft
  • Die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen
  • The International Baccalaureate®